Kalender - Übersicht / calender - overview

Wie verkörpere ich mich, meine Erotik und mein sexuelles Wesen?

 

Wie bereichert das Spüren meiner sexuellen Kraft andere Lebensbereiche?

 

Wie lebe ich bewussten Kontakt zu mir und in Beziehung zu meinen Mitmenschen und meiner Mitwelt?

 

Wie würde es sich wohl anfühlen, in jedem Moment gegenwärtig und präsent zu sein?

 

Wie verhelfen Körperlichkeit und Bewusstheit zu einem Mehr an sexueller Gesundheit, Lebendigkeit und Erfüllung und vice versa?

 

 

◊ Gender- und Kink-bewusst • Sexualitäts- und Bodypositiv 

prozessorientiert • Trauma-sensibel • Therapie begleitend 

 

ENTER_space eröffnet dir Räume, in denen du dich, deinen Körper, deine Sexualität und alle Fragen, die dir damit verwandt erscheinen, erfahren und erforschen kannst und in denen du gesehen wirst. Ganz gleich, mit welchem Geschlecht oder welcher sexuellen Orientierung du dich identifizierst, ob in Körperarbeit-Sessions, Beratungen oder Gruppen-Workshops: Ich begleite dich auf deinem persönlichen Lern- und Lebensweg, dich und deine individuellen Themen neu zu entdecken und zu vertiefen.

 

Lebensfreude, Sinn und Sinnlichkeit und sexuelles Sein erreichen spürbare Qualität und Intensität durch umsichtige Offenheit, Bewusstsein und verbindender Intimität mit sich selbst, dem Gegenüber und unserer Mitwelt, in der wir leben.

 

Erkunde Räume lebendiger wie fokussierter Körperlichkeit und geistiger Präsenz, der Begegnung und des genussvoll sinnlichen Spürens – im Gespräch, in der Berührung, in Meditation wie im kreativen Forschen. Erlaube dir Lust wie Unlust, Erfüllung wie Sehnsucht. Erlaube dir all die Fragen, Widersprüche, Zweifel, Ängste, Unsicherheiten und Tabus, all die mächtigen wie feinen Sinnlichkeiten die sonst unbeachtet bleiben und nutze ihre Kraft, um dir selbst und Anderen nahe zu kommen. Lerne, ohne deine selbst verinnerlichten und von außen auferlegten Begrenzungen Deine Fähigkeiten zu leben.

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut (Perikles)

Mut ist die Kraft, sich von Vertrautem loszureißen (Unbekannt)

Entdecke und erweitere deine Sexualität mit sexologischer Körperarbeit, für mehr Lust, Genuss und Lebenskraft. Mit somatischem Lernen findest du in deinem Körper ein sinnlich-bewusstes Zuhause und zum authentischen Ausdruck deiner Sexualität. Lebe mehr Freiheit, Kreativität, Tiefe und Intimität in deinem Sein.

Nähre mit einer ganzheitlich-bewussten Massagen Körper und Seele, stärke dein Körperbewusstsein und spüre dich in deiner Kraft wie Sinnlichkeit. Die Massagerituale sind ganz auf Dich und den Moment eingestimmt.
Entdecke Körperarbeit mit Elementen aus der Tantra-, Thai Yoga-, Lomi Lomi -, Chi Nei Tsang
und Karsei Nei Tsang Massage.

Erkunde im Gespräch deine Fragen und Themen rund um deine sexuelle Identität, Beziehungsleben und sexuelle Gesundheit. Erfahre Wissenswertes und finde Unterstützung zur Veränderung. Erlebe dich und deinen Körper neu – durch bewusstes Spüren und dem Lernen somatischer Übungen, die du selbst umsetzen kannst.

Lerne die Welt des Sexological Bodywork kennen und entdecke die vielen Facetten somatischen Lernens und sinnlichen Embodiments. Erfahrungs- und wissensbasierte Workshops ermöglichen dir ein neugieriges Schnuppern oder auch intensives Eintauchen. Langfristiges Lernen bietet die Sexological Bodywork Ausbildung und The Unique Sexual Tao Experience 1 Year Training.

 
Kalender der nächsten Veranstaltungen

Bitte auf den Event-Reiter klicken

Juli

20Juli20:0022:00ONLINE Freestyle Orgasmic Yoga – Verkörperte Selbstliebe. Embodied SelfloveDein wöchentliches Solopraxis-Ritual – in Gemeinschaft. Your weekly Solo Practice deutsch/english

September

10Sept18:3021:30Monatliche "Beherzte Forschungsgruppe am Abend für vorsichtige Frauen"Im Rahmen des offenen Workshopzyklus "Sexuelle Heilung: Weib sein - Leib sein" mit Dipl. Psych. Annette Bertschi

Oktober

02Okt(Okt 2)10:0004(Okt 4)17:30BERLIN ● Einführungskurs * Introductory Course Sexological Bodyworkmain language English, german translation on request

30Okt01NovOrgasmic Yoga - kreativ-sinnliche Masturbation + verkörperte Selbstliebeim Rahmen des offenen Frauenworkshopzyklus "Sexuelle Heilung: Weib sein - Leib sein" mit Dipl. Psych. Annette Bertschi

November

30Okt01NovOrgasmic Yoga - kreativ-sinnliche Masturbation + verkörperte Selbstliebeim Rahmen des offenen Frauenworkshopzyklus "Sexuelle Heilung: Weib sein - Leib sein" mit Dipl. Psych. Annette Bertschi

12NovGanztägig15Happy Ass engl/dtschOpen your ass and your heart and mind will follow!*

19Nov18:3021:30Monatliche "Beherzte Forschungsgruppe am Abend für vorsichtige Frauen"Im Rahmen des offenen Workshopzyklus "Sexuelle Heilung: Weib sein - Leib sein" mit Dipl. Psych. Annette Bertschi